Weil Menschen Menschen brauchen

H├Ąusliche Familienpflege

Familienpflegerinnen helfen in Notsituationen

Hand in Hand - Familienpflege der Evangelischen Sozialstation Mosbach

Wenn junge Familien oder Alleinerziehende wegen Erkrankung oder ├ťberlastung in Notlagen geraten, ist oft rasche und flexible Hilfe n├Âtig. Deshalb haben wir ÔÇ×Haushalts- und AlltagsmanagerinnenÔÇť ├╝ber unserem Dachverband Diakonie Baden ausgebildet und bilden auch weiterhin aus. Mit der Qualifizierung erweitert die Evangelische Sozialstation Mosbach ihre Unterst├╝tzungsangebote f├╝r junge Familien und Alleinerziehende. Unsere Familienpflegerinnen sind auf die speziellen Anforderungen zur Unterst├╝tzung von Familien bei ├ťberlastung, Erkrankung oder Risikoschwangerschaft der Mutter vorbereitet und meistern den Familienalltag. Unser Familienpflegerinnen besuchen regelm├Ą├čig Aufbauseminare, um Ihr Wissen und K├Ânnen zu erweitern.  

F├╝r sie ist es eine Selbstverst├Ąndlichkeit, Familien in schwierigen Situationen helfen zu k├Ânnen. In der Regel sollen Sie die Aufgaben der Mutter ├╝bernehmen. Ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit ist die Betreuung und Beaufsichtigung der Kinder, aber ebenso auch die Versorgung und Unterst├╝tzung kranker Elternteile.

Leider kennen nur wenige Familien dieses Angebot und wissen nicht, an wen Sie sich in solchen Situationen wenden k├Ânnen. In den meisten F├Ąllen weist der Frauenarzt, der Hausarzt, die Hebamme oder auch das Diakonische Werk auf solche Hilfsangebote hin. In Notsituationen helfen wir aber auch gerne weiter, indem wir Informationen ├╝ber gesetzliche Anspr├╝che auf Unterst├╝tzung zur Verf├╝gung stellen und Ihnen ggf. beim Ausf├╝llen von Antr├Ągen helfen.

Rufen Sie uns an!
Wir beraten und informieren Sie gerne ├╝ber die gesetzlichen Anspr├╝che und alles, was dazu geh├Ârt.

Tipps & Hinweise

Infos ├╝ber Ihre gesetzlichen Anspr├╝che, sowie Unterst├╝tzung und Hilfe bei der Antragstellung erhalten Sie gerne bei Ihrer zust├Ąndigen Einsatzstelle.

Einsatzstellen von Familienpflegerinnen und Dorfhelferinnen k├Ânnen Diakonie- und Sozialstationen, das Diakonische Werk vor Ort oder auch andere Stellen sein.

Familienpflegerinnen/Dorfhelferinnen

Familienpflegerinnen und Dorfhelferinnen sind staatlich anerkannte Fachkr├Ąfte im hauswirtschaftlichen, familienp├Ądagogischen und pflegerischen Bereich.

Dorfhelferinnen ├╝bernehmen dar├╝ber hinaus auch die Vertretung der B├Ąuerin im landwirtschaftlichen Haushalt und Betrieb.

Ihre Ansprechpartnerin

Petra Lohm├╝ller

Pflegedienstleitung

Tel.: 06261 9333-0