Weil Menschen Menschen brauchen

Der Lebenskreis

In unserer Betreuungsgruppe der evangelischen Sozialstation m√∂chten wir pflegebed√ľrftigen Menschen, die zuhause in ihrem h√§uslichen Umfeld versorgt werden, die M√∂glichkeit geben Zeit im Kreis von freundlichen Menschen zu verbringen.

Mit Gespr√§chen √ľber vertraute Themen aus dem Leben und Jahreskreis, bei Kaffee und Kuchen, Gesang, Spielen, Gymnastik und Bewegung und allem was uns Freude bereitet, k√∂nnen wir miteinander unseren Nachmittag ausf√ľllen.  

Gleichzeitig m√∂chten wir dadurch den pflegenden Angeh√∂rigen Freiraum f√ľr eigene Termine schaffen, f√ľr Erledigungen oder einfach um einmal durchzuatmen und wieder Kraft f√ľr Ihre Aufgabe zu tanken.

Der Lebenskreis findet donnerstags von 14.00-17:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Diakonietreffs inder Neckarelzer Straße im Haus der Diakonie statt. Ein Barriere freier Eingang ermöglicht einen ungehinderten Zugang.

Ihre Ansprechpartnerin

Ursula Obermayer - Evangelische Sozialstation Mosbach
Ursula Obermayer

Leitung Betreuungsgruppe

Tel.: 06261 9333-0


Begegnungsm√∂glichkeit f√ľr Trauernde

Der Erwachsenenhospizdienst Mosbach lädt jeden dritten Sonntag im Monat zum Trauercafé "Lichtblick" ein. Bei Kaffee und Kuchen können sich Trauernde mit Gleichgesinnten austauschen und so gegenseitig beistehen. Das Trauercafé wird von qualifizierten Hospizmitarbeiterinnen und -mitarbeitern begleitet. Das Treffen beginnt um 14.30 Uhr im Ursula-Saal des Gemeindehauses St. Cäcilia am Franz-Roser-Platz 2 in Mosbach. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen: Uta Lang, Tel.: 06261- 9378565.

Ihre Ansprechpartnerin

Uta Lang - Erwachsenenhospizdienst Mosbach
Uta Lang

Hospizkoordinatorin

Tel.: 06261 9378565