Weil Menschen Menschen brauchen

├ťber uns:
Die Evangelische Sozialstation Mosbach

Die Evangelische Sozialstation Mosbach e.V. ist seit 1977 rund um Mosbach als mobiler Pflegedienst t├Ątig. Seit 2015 bietet sie auch eine Tagespflege in Ha├čmersheim an. Als Einrichtung unserer evangelischen Kirchengemeinden des Einzugsgebiets steht unser Angebot allen Pflegebed├╝rftigen und deren Angeh├Ârigen offen.

Rufen Sie einfach an!

Unternehmensphilosophie

Unser Ziel...

... ist es, hilfebed├╝rftigen Menschen eine selbstbestimmende Lebensf├╝hrung zu erhalten und sie bei der weitgehend selbstst├Ąndigen Versorgung in ihrer h├Ąuslichen Umgebung zu unterst├╝tzen

  • Wir pflegen auf der Basis pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse

  • Der Pflegeprozess ist Ausdruck einer geplanten, transparenten und zielorientierten Pflege

  • Wir lassen fachliches Wissen, K├Ânnen und stationseigene Pflegestandards individuell in die Praxis einflie├čen

  • Wir bieten Fort- und Weiterbildungsm├Âglichkeiten, um unsere Mitarbeiter kontinuierlich zu schulen

  • Pflege- und Rehabilitationshilfsmittel werden pflegeorientiert eingesetzt

  • Bei dieser Beratung, Auswahl und Beschaffung sind wir den zu Betreuenden und Bezugspersonen behilflich

Wir begegnen dem Patienten und seinen Bezugspersonen mit W├╝rde, einem gepflegten ├äu├čeren, positiver Ausstrahlung sowie Ehrlichkeit und Verbindlichkeit.
Flexibles, verantwortungsbewusstes Arbeiten ist f├╝r uns selbstverst├Ąndlich.
Die Mitarbeiter sind kompetent in ihrer Arbeit und halten sich an Dienstvereinbarungen.
Der verantwortungsvolle Einsatz und pflegliche Umgang mit Sachmitteln wird gew├Ąhrleistet. Ein gutes Vertauensverh├Ąltnis, Kommunikationsbereitschaft und Kritikf├Ąhigkeit tragen f├╝r ein gutes Miteinander zwischen den verschiedenen Arbeitsbereichen /-ebenen bei.

Die Seite im ├ťberblick

Wie k├Ânnen wir helfen?

Ben├Âtigen Sie professionelle Hilfe und/oder Beratung bei der Pflege zu Hause? Dann kommen wir gerne und informieren Sie ├╝ber medizinische Pflegehilfsmittel und zeigen Ihnen, worauf bei der Pflege kranker und alter Menschen geachtet werden muss.

Danach k├Ânnen Sie entscheiden, ob Sie die Versorgung selbst durchf├╝hren oder die Unterst├╝tzung unserer Fachkr├Ąfte in Anspruch nehmen wollen.

Ihre Ansprechpartnerin

Olga Arnold

Gesch├Ąftsf├╝hrerin

Tel.: 06261 9333-10


Ihr Ansprechpartner

Marcus Dietrich

Gesch├Ąftsf├╝hrer

Tel.: 06261 9333-10