Berührende Zusammenarbeit: Weihnachsbäume in Pflegeheimen

Gespendete Weihnachtsbäume lassen Pflegeheime erstrahlen - Spendenübergabe


Am Nikolaustag versammelten sich die engagierten Ehrenamtlichen des ambulanten Erwachsenenhospizdienstes in Mosbach zusammen mit ihren Hospizkoordinatorinnen Olga Schmelcher-Köbel und Tanja Synnatschke auf dem Betriebsgelände der Firma Karlheinz Bopp in Dallau. In einer berührenden Geste der Wertschätzung konnten die zuvor verteilten Gutscheine, großzügig von der Firma Bopp gespendet, gegen strahlende Weihnachtsbäume eingetauscht werden. Dieses festliche Treffen bildete den Höhepunkt einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit den kooperierenden Pflegeheimen.

Der ambulante Erwachsenenhospizdienst in Mosbach bedankt sich aufrichtig für die großzügige Weihnachtsbaumspende und würdigt die hervorragende Kooperation mit den Pflegeeinrichtungen. Solche Gesten stärken nicht nur den Zusammenhalt, sondern unterstreichen auch die Bedeutung von Mitmenschlichkeit und Unterstützung, besonders in der vorweihnachtlichen Zeit.

Der Erwachsenenhospizdienst Mosbach ist eine gemeinsame Initiative von Caritas und Diakonie. Der Dienst wird u.a. von der Evangelischen Sozialstation Mosbach getragen.